Am Samstag, 27. Juli, ist es wieder soweit.

Wir veranstalten unseren traditionellen Summertimebluesabend direkt am Main unter den Trauerweiden am ehemaligen Bubebadeplatz. Bereits zum 21. Mal heißt es ab 18.00 Uhr Bühne frei für den Blues.

 

Zum Auftakt spielt eine Band aus unserer Region. Der "reduced to the Blues"-Kern der Akustik Band "After Midnight" mit Klaus Schreier (vocal, guitars), Herbert Hauenschild (vocal, perc, harp) und Hartmut Seitz (basses). Sie spielen ausgewählte Songs aus ihrem Repertoire (z.B. Eric Clapton, Blues Brothers) und für diesen Event extra einstudierte Blues Klassiker unplugged.

 

Die Marvin Scondo Band als Top Act nimmt euch mit auf einen musikalischen Roadtrip. Musik der letzten fünf Alben der Band, welche teils auf einem Trip von Tennessee nach California entstanden sind. Tanzbarer Blues, Folk und Retro Rock. Auch bei The Voice Of Germany hat Marvin alle Sessel ins rotieren gebracht.

Als Musiker sind dabei: Matthias Ladewig – Schlagzeug, Bernie Kraft – Bass, Max Hirschberg – Piano sowie Marvin Scondo - Gesang & Gitarren.

Die Frankfurter Rundschau beschreibt die Band mit "Blues im Blut".

 

Der Abschluss des Bluesabends gehört dann wieder traditionell "After Midnight“ Unplugged inmitten des Publikums haben sie dann auch noch ein paar alte „Kracher“ als Abschluss im Repertoire.

 

Der Eintritt ist frei!

 

 

 

Du bist Besucher Nummer:

Druckversion | Sitemap
© IMUN - Initiative Mensch & Umwelt Niedernberg 2014